TW 2019 - BEGEGNUNG: Theaterhaus Rudi


Aufführungen

27.April 19:00

Tanzwoche Dresden

Butoh Tanz: Anett Schuricht
Zeitgenössischer Orientalischer Tanz: Natalie Pichler-Hagge
Ballett Fusion: Silvia Kaiser
Musik: Andrea Dorschner (Harfe)
Florian Mayer (Violine)
Künstlerische Leitung: Anett Schuricht

Anett Schuricht

 

Ballett Fusion mit orientalischen und spanischen Tänzen

 

Im Alltag begegnen wir oft sehr unterschiedlichen Menschen.Diese Begegnungen prägenunsere Sichtauf die Weltundunsere Emotionen.Wie können wir damit umgehen?

 

In dieser Arbeittreffen dreiTänzerinnen aufeinander,die, jede für sich, eine andere Sprache des Tanzes nutzen,um ihre individuellen Erfahrungen und Prägungen auszudrücken.Durch die Improvisation der Musiker kann die Bewegungim Tanz aus dem Moment heraus entstehen,aufeinander eingehen, ohne vorher zu wissen,was tatsächlich passieren wird. So entstehen im Wortsinn neue Begegnungen.

 

Der Butoh als eher strenger, ernster, mitunter gar furchteinflößender Tanz wird hier kontrastiert und gleichzeitig ergänzt durch die fröhlicheren Ansätze des orientalischen Tanzes und der Ballett Fusion mit Einflüssen aus spanischen Tänzen. Die dunkle Seite des Menschen erhält dadurch seine Komplementierung durch das Schöne.

_________________________________________

 

Veranstaltung findet im Theaterhaus Rudi statt.

 

Theaterhaus Rudi  
Fechnerstraße 2a
01139 Dresden 

Telefon: 0351 849 19 25
Fax:      0351 849 75 13
theaterhaus-rudi@dresden.de

____________________________________

 

Fragen

 

TANZBÜHNE Dresden

c/o projekttheater Dresden

Louisenstraße 47

01099 Dresden

Tel: 0351-8107600

Fax: 0351-8107611

e-mail: tanzwoche(at)tanzbuehne-dresden.de

Preise und Karten

VVK 8€ / 5€ AK-Zuschlag: €
Leider keine weiteren Termine geplant