TANZWOCHE 21 - NoExcuse



Aufführungen

24.April 20:00
25.April 20:00

Körperverstand Wien

Konzept: Steffi Jöris, Anna-Luise Braune
Regie, Choreografie: Steffi Jöris
Choreografische Assistenz: Maartje Pasman
Text: Anna-Luise Braune, Michael Pöllmann;
Dramaturgie: Cornelia Voglmayr
Live Musik, Komposition: Patrick Dunst
Lichtdesign: Christopher Corsmann, Susanne Haunlieb
Produktion: Steffi Jöris, Marianne Huber
Choreografische Mitarbeit & Tanz: Moritz Lembert, Rino Indiono, Kirin España
Fotos: Franziska Kreis

Eine Veranstaltung der Tanzbühne Dresden in Kooperation mit dem projekttheater dresden.

Unterstützung: Kulturstiftung des Freistaates SachsenGefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalt.

„NoExcuse!“ - A race called life.

Hast Du Freunde? Oder bist Du oft allein? Hast Du genug Taschengeld? Oder schafft es Deine Familie gerade so über die Runden zu kommen? Leben Deine Eltern noch? Oder hast Du einen Teil auf der Flucht verloren?

Aber die wichtigste Frage von allen: Bin ich wirklich der erste Mensch, der Dich das fragt?

Viel zu selten tun wir genau das: Fragen stellen. Oft denken wir, die Antwort schon zu kennen:

Er ist uncool, sie ist einfach unbeliebt. Vielleicht hat sie den Krieg mit eigenen Augen gesehen und traut Menschen nicht.
Vielleicht hat er ein paar Kilo mehr auf den Rippen und schämt sich.

Und vielleicht schaffen sie es trotzdem, sich zu überwinden und jetzt hier zu stehen. Nur der Weg dahin war schwieriger.

Mit »NoExcuse!« widmen sich Choreografin und Regisseurin Steffi
Jöris und Autorin Anna-Luise Braune den Themen Zusammenhalt und Toleranz in der Gesellschaft.
__________________________________

Veranstaltung und Karten:

projekttheater dresden
Louisenstr. 47
01099 Dresden

Tel. 0351-8107600

post@projekttheater.de

www.projekttheater.de

Preise und Karten

VVK 13€ / 8€ AK-Zuschlag: 2€
Leider keine weiteren Termine geplant