TANZWOCHE 21 - POSTHEROIKA - Outdoor

Aufführungen

22.April 16:00

Tanzwerke Vanek Preuss

Tanz: Dwayne Holliday, Nora Vladiguerova, Tobias Weikamp
Regie/Choreografie: Karel Vaněk
Konzept/ Dramaturgie: Guido Preuß
Komposition/Editing: Mogens Kragh, Thiemo Löhl (Ton25), Ludwig van Beethoven op.
27.2
Produktion: Traumpalast e.V., Tanzwerke Vaněk Preuß, Ton 25

Fotos: Günter Krämmer

Eine Veranstaltung der Tanzbühne Dresden in Kooperation mit dem projekttheater dresden im Alaunpark

Unterstützung: Kulturstiftung des Freistaates SachsenGefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalt.

Ein getanzter Abschied vom Heldenmythos Beethoven

Zeitgenössischer Tanz trifft auf elektronische Musik: Die erste gemeinsame Arbeit der Bonner Ensembles Tanzwerke Vanek Preuß und Ton25, im Beethoven-Jubiläumsjahr entstanden, nimmt den Heldenmythos Beethoven in den Blick.

Meist wird er als Titan und Visionär stilisiert. Hier werden die Nachtseiten seiner Biografie erforscht, die auch vom Kampf gegen Krankheiten und körperliche Versehrtheit geprägt war.

POSTHEROICA gedenkt dem (un-)toten Künstler und hinterfragt seine Glorifizierung.

Tanzwerke Vanek Preuß hat hierfür eine Bewegungssprache entwickelt, die dem widergängerischen und hypnotischen Charakter seiner Musik gerecht wird. Ausgehend von weltbekannten Werken wie der „Mondscheinsonate“ hat Ton25 dazu eine Klangwelt geschaffen, die die Ehrfurcht gebietende Aura Beethovenscher Themen mit den elektronischen Klängen medizinischer Geräte unserer Zeit und Geräuschen aus Natur und Technik verschmilzt.

Ganz im Sinne der großen Naturverbundenheit Beethovens empfängt die Aufführung das Publikum kurz vor Sonnenuntergang unter freiem Himmel, nimmt die Zuschauer*innen mit durch die bürgerliche Dämmerung und entlässt sie nach einer Stunde in die Sommernacht.
____________________________________

Veranstaltung im Alaunpark

Preise und Karten

VVK 0€ / 0€ AK-Zuschlag: 0€
  • 22.April 16:00