corona

corona outdoor

Hygienekonzept

Veranstaltung im April 2021 im Alaunpark

 

 

Allgemeine Hinweise:

Die Teilnahme erfolgt in vollkommener Eigenverantwortung der Teilnehmenden, Haftungsansprüche gegenüber der Veranstalterin in Bezug auf Virustransfer sind ausgeschlossen.

 

Hygiene während der Veranstaltung

 

Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während der Veranstaltung zu tragen.

 

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zwischen Personen, die nicht aus einem Haushalt kommen, ist während der gesamten Outdoor-Veranstaltung einzuhalten.

 

Niesen und Husten muss in die Armbeuge, nicht mit vorgehaltener Hand, erfolgen.

 

Personen, die sich trotz Ermahnung wiederholt nicht an die Regeln halten, werden von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.

 

Die Veranstaltung darf in der Gruppe nur in entsprechendem Abstand voneinander (Halbkreis) betrachtet werden. Auf die Windrichtung (Tröpfchenflug) ist bei der Kommunikation zu achten.

 

Organisatorisches

 

Die Veranstalterin wird mit 3 Menschen vor Ort sein und auf die Hygieneregeln achten. Sie sind für deren Einhaltung verantwortlich. Das Personal wird über die Umsetzung des Hygienekonzeptes regelmäßig belehrt.

corona im projekttheater

Platzanzahl im Theatersaal reduziert (max. 50)

Es gibt keine Pausen.

Einbahnstraßensystem, Zugang zum Theatersaal durch das Foyer, Ausgang durch den Notausgang in den Hof

Mund-Nase Schutzmaske muss beim Eintreten in das Café und in den Theatersaal getragen werden und während der Vorstellung aufbehalten werden

Hygienemittel stehen in den Toiletten und beim Empfang bereit

Beim Kartenkauf immer nur max. 4 Personen im Raum

Erhebung personenbezogener Daten zur Kontaktnachverfolgung

Gastronomie erfolgt über vorwiegend Flaschenware, Getränke dürfen nicht mit in den Saal genommen werden, Leergut ist im Café abzugeben

Betreffs des Belüftungssystems: die verbrauchte Luft wird im hinteren Teil der Bühne oben abgesaugt, Frischluft kommt unter der Zuschauertribüne in den Saal durch Lüftungsschächte

Hygienemittel: Händedesinfektionsmittel, Einmalhandtücher, Seife

Reinigungsplan: nach abgeschlossenem Einlass, nach Beendigung der Vorstellung die Toiletten und das Café/Kartenverkauf, nach Beendigung der Vorstellung zusätzlich die Stuhlreihen im Saal

Aushänge über Schutzmaßnahmen usw. hängen aus, im Fenster, im Schaukasten, an den Türen

Zu den Abstandsregeln auf der Bühne: Theater in jeglicher Form ist nicht mit Abstandsregeln möglich. Ob Theater, Tanz oder Sonstiges geht nur über Kontakt auf der Bühne. Man kann sicher die Kontakte minimieren – aber ohne geht es nicht